Gemeinde Sollstedt mit OT Wülfingerode & Rehungen
 

Kirche Wülfingerode
 
 
Gästebuch:




Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Datenschutzhinweise
 

Sie sind hier: Startseite/Neuigkeiten » Gästebuch


Gästebuch www.Sollstedt.de


20.10.2011 - Oliver Kox
Hallo,
als Mitglied einer der ortsansässigen Jugenvereine möchte ich auch ein paar Dinge dazu loswerden.
Dass die Vereine schlecht angenommen werden hat eine Menge damit zu tun, dass viele gar nicht wissen, wie viele Vereine es im Ort gibt, die vielleicht für die Freizeitgestaltung infrage kommen. Des Weiteren ist dieses Problem nicht nur in Sollstedt vorhanden, sondern überall dort, wo eine ähnlich brisante soziale Situation vorherrscht. Ich denke, dass also im Gegensatz zu einigen anderen Orten gerade in Sollstedt eine Menge Möglichkeiten für Jugendliche bestehen, das ändert natürlich nichts an deren sozialer Situation. Wer bei den Pfadfindern mal reinschauen möchte, möge sich mittwochs 17 Uhr im Pfarrhaus melden.
Und nun noch etwas. Es ist eine Frechheit elektronische Musik mit Drogenmusik (falls es sowas überhaupt gibt) gleichzusetzen, es gibt nunmal Menschen, die nicht auf den ebenso elektronischen Florian Silbereisen etc. Kram stehen. Mit dem Unterschied, dass die Komponisten da oft noch härtere Drogen zu sich nehmen. Und wer unter Rap das Mainstream-Gedudel aus dem Fernsehen meint, der hat wahrscheinlich noch nix anderes gehört, geschweige denn die Texte verstanden.

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
20.10.2011 - Kirmesbär
Hi,
muss mich hier auch mal zum Thema zu Wort melden. Also ich finde es gut, dass im Ort auch Veranstaltungen sind, wo elektronische Musik (Drogenmusik) gespielt wird. Ich kann nämlich Andrea Berg oder Heino nicht mehr hören oder diese Rap Musik (welche vom Inhalt viel schlimmer ist wie Elektro). Das in Sollstedt viele Leute Drogen nehmen oder zu viel Alkohol trinken ist beschähmend aber Aufgabe der Ordnungshüter und nicht der Veranstalter. Des weiteren wird der Jugend viel geboten in Sollstedt: 2 Jugendclubs, Schwimmbad und haufenweise Vereine, wo die Jugendlichen Ihre Agressionen abbauen können. Aber es wird nicht angenommen oder kaum!
19.10.2011 - phillip röster
sollstedt tanzt...
Ich find es ja schön das in sollstedt mal was los ist und auch was
für die jugend gemacht wird, aber müssen es denn immer solche
drogenpartys sein? Von mal zu mal wird es schlimmer, je größer
die partys werden um von so weiter weg kommen die leute, als
normales dorfkind fühlt man sich dann einfach nicht mehr wohl,
wenn man von den gästen angeschaut wird... Jedes mal gibt es
schlägereien, muss das sein? kann nicht einfach was normales
gemacht werden für die jugend? Wo man sich wohlfühlt und nicht
angst haben muss sinnlos angegriffen zu werden? Sollstedt wird
immer mehr zur versammlungsstätte für sinnlose gewalt, weil
selbst immer mehr sollstedter auf ihren drogen nicht klar
kommen... Früher wars der alkohol heute ist es ihr speed, warum
bloss? Kann man nicht einfach so spaß haben?
16.09.2011 - Oliver
Auf der Karte steht 1.1.2008, aber das kann aufgrund der Belaubung der Bäume nicht stimmen.
15.09.2011 - Stefan
Google Earth hat u.a. Sollstedt aktualisiert. Neue, höher aufgelöste Bilder aus dem Jahr 2008. Kann jemand das genaue Datum der Aufnahme erkennen?
12.09.2011 - Eisfeld Helmut u Waltraut
Wir waren gestern zum Denkmalstag in Ihrer Kirche ,und waren sehr beeindruckt von dem sehr guten Zustand und dem hervorragenden Vortrag von Herrn Domann.Orgel und Glocken waren der Höhepunt.Vom goldenen Sarg abgesehen.Machen Sie weiter so und erhalten Sie die schöne Kirche der Nachwelt.Die Faht dorthin hat sich gelohnt.
Fam Eisfeld und Weißer
11.09.2011 - Oliver Kox
Hallo.

Ich hoffe, alle Sollstedter haben das Unwetter einigermaßen unbeschadet überstanden.
Der Hagel kommt bei uns auch selten in der Größe runter.
Musste sofort an den 29. April 2000 denken, als Wülfi überflutet wurde, aber so schlimm war es ja diesmal zum Glück nicht.

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
Seite 6 von 46 Seiten

|< 1. Seite   < vorherige Seite       nächste Seite >   letzte Seite >|

ältere Einträge: 2000 - 2001 - 2002



   zusätzliche Hinweise / Tipps:
Wichtige Mitteilung an die Nutzer des Gästebuches der Gemeinde Sollstedt:
Wir möchten Sie daraufhin weisen, dass die Gemeindeverwaltung Sollstedt die Einträge prüft. Als Betreiber dieser Seite sind wir verpflichtet Beiträge mit rechtlich unzulässigen Inhalten zu löschen. Weiterhin weisen wir daraufhin, dass dies ein Gästebuch ist und somit bei jedem Eintrag der Absender für uns erkennbar und nachvollziehbar sein muss. Anonyme Beiträge werden somit unwiderruflich gelöscht. Beiträge oder Meinungsäußerungen die gästebuchuntypisch sind, werden ebenfalls gelöscht

Link-Tipp:
Wo ist was los in Sollstedt?

 
| aktuell 16 Besucher online | Gemeinde Sollstedt auf Facebook | RSS News-Feed