25.03.2009 und 27.03.2009

Quecksilberfund im ehem. Labor Verwaltungsgebäude des Kaliwerkes Sollstedt. Unterstützung der Teileinheiten des Gefahrgutzuges des Landkreises Nordhausen. Wasserversorgung der Dekontaminationsstrecke.

Gefahrgut Kali

 

Gefahrgut Kali3

Kameraden des Gefahrgutzuges bei der DEKO

2009-03-27 | 1301 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

Gemeinde Sollstedt
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de