34 / 2017 - 27.08.2017

 

Zu einem PKW- Brand auf der BAB 38 wurden die Feuerwehren aus Sollstedt, Bleicherode und Niedergebra am Sonntagnachmittag, kurz vor 14:30 Uhr, von der Rettungsleitstelle Nordhausen alarmiert.

In Fahrtrichtung Göttingen war ein PKW während der Fahrt in Brand geraten. Da sich die Brandstelle hinter Breitenworbis befand, wo die Zuständigkeit der drei genannten Feuerwehren endet, brach die Feuerwehr Sollstedt den Einsatz ab. Durch die Leitstelle Eichsfeld wurden dann die Feuerwehren Breitenworbis und Bernterode hinzugerufen.

Die FF Sollstedt war mit ELW und TLF 16/25 sowie 10 Einsatzkräften ausgerückt.

2017-08-28 | 60 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

Rauchmelder retten Leben
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de