24 / 2017 - 23.06.2017

 

Am Freitagvormittag um kurz vor 10 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bleicherode und Sollstedt zu einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Kleinbodungen und Wallrode alarmiert. 

Zum Glück stellte sich die Lage vor Ort nicht so dramatisch wie in der Alarmierung dar. 

Ein PKW war gegen ein Brückengeländer gefahren, dabei wurden die zwei Insassen leicht verletzt.

Die Feuerwehr Sollstedt war mit 6 Kräften am Einsatzort. 

Außerdem im Einsatz: 1 Rettungswagen, Christoph 37 und die Polizei.

2017-06-25 | 94 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

Gemeinde Sollstedt
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de