17 / 2017 - 25.03.2017

 

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Sollstedt, zusammen mit den Feuerwehren aus Niedergebra, Bleicherode, Rehungen und Wülfingerode zu einem Flächenbrand nach Neu Sollstedt in Richtung Rehungen gerufen.

Nachdem die ersten Anzeichen eines Schwelbrandes bereits um 09:30 Uhr durch Zeugen wahrgenommen wurden, breitete sich das Feuer immer weiter aus und führte um kurz nach 12 Uhr zum Alarm.

Dort brannte dann eine Fläche von ca. 50 mal 100 Metern.

Aufgrund des Alarmstichwortes wurde auch das TLF 24/50 der Nordhäuser Berufsfeuerwehr mit alarmiert, musste aber nicht eingesetzt werden.

Die Feuerwehr Sollstedt hatte die Einsatzleitung und nahm zusammen mit den genannten Wehren den Löschangriff vor.

Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte mit TLF 16/25, LF 8/6 und ELW 1.

 

(Einsaetze17) Flaechenbrand 25.03.2017-5

(Einsaetze17) Flaechenbrand 25.03.2017-1

(Einsaetze17) Flaechenbrand 25.03.2017-2

(Einsaetze17) Flaechenbrand 25.03.2017 -3

(Einsaetze17) Faechenbrand 25.03.2017-4

                                                                                                        (Fotos: Bernd Peter)

2017-03-25 | 135 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

Gemeinde Sollstedt
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de