01 / 2017 - 08.01.2017

 

Zum ersten Einsatz im Jahr 2017 wurde die FF Sollstedt heute Mittag zusammen mit der FF Wülfingerode durch die Leitstelle Nordhausen zu einer Ölspur nach Wülfingerode alarmiert.

Ein Traktor hatte auf mehreren Straßen Öl verloren. Die herbei geeilten Kräfte beider Feuerwehren banden das ausgelaufene Öl mit Bioversal und kontrollierten weitere Straßen auf Verunreinigungen.

Neben den genannten Feuerwehren war die Polizei sowie das Straßenbauamt vor Ort.

Auf der Rückfahrt wurden dann noch weitere Ölflecken in der Sollstedter Dorfstraße beseitigt.

Im Einsatz befanden sich 7 Kräfte mit TLF 16/25 und ELW.

2017-01-08 | 270 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

NNZ Online
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de