06.03.2015

 

Heute Vormittag wurde die FF Sollstedt zu einer ca. 150 m  langen Ölspur in der Ernst-Thälmann-Straße gerufen.

Die Alarmierung erfolgte "Still" also konnte der Alarm nicht von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

Anmerkung: Eine sogenannte "stille Alarmierung" erfolgt per Telefon durch die Leitstelle. Dies ist bei kleineren Schadensfällen möglich, aber selten der Fall.

2015-03-06 | 502 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

Rauchmelder retten Leben
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de