21.09.2012

Sicherungsmaßnahmen

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Sollstedt wurden heute Abend alarmiert, um Sicherungsmaßnahmen durchzuführen.

Unbekannte haben am Freitagnachmittag einen Gullideckel des Straßeneinlaufes in die Wipper geworfen. Dadurch entstand eine Gefahr für den Straßenverkehr.

2012-09-21 | 758 Views


[zurück]



Aufruf des Bürgermeisters

Werden Sie Mitglied ...



» mehr...

NNZ Online
[Admin]       
CMS-System by DeKey.de