Gemeinde Sollstedt mit OT Wülfingerode & Rehungen
 

Sicht auf des Hallenbad und den Rückstandsberg
 
 
Gemeindeverwaltung:




Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Datenschutzhinweise
 

Sie sind hier: Startseite/Neuigkeiten » Gemeindeverwaltung » FAQ » Gewerbeanmeldungen


Ihre Fragen - unsere Antworten

[zurück]

Gewerbe An-, Ab- und Ummeldungen

Was muß ich tun mit Aufnahme der Ausübung eines Gewerbes?

Wer den selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes oder den Betrieb einer Zweigniederlassung in Rehungen oder Sollstedt aufnimmt, muß dies bei der zuständigen Behörde (LRA Ndh.) anzeigen. Das gleiche gilt auch bei Ab- bzw. Ummeldungen (§ 14 Gewerbeordnung). Die Anschrift der zuständigen Behörde ist:

    Landratsamt Nordhausen
    Fachgebiet Gewerbe
    Behringstr. 3
    99734 Nordhausen
zuständig für Gemeinde Sollstedt und Rehungen: Frau Herting Tel. 03631/911369

Druckansicht

   zusätzliche Hinweise / Tipps:
Tragen Sie kostenlos Ihre Firma ins Branchenbuch ein...
[Klicken Sie hier]

Link-Tipp:
So sah es damals in Sollstedt aus

 
| aktuell 28 Besucher online | Gemeinde Sollstedt auf Facebook | RSS News-Feed