Gemeinde Sollstedt mit OT Wülfingerode & Rehungen
 

Kirche Wülfingerode
 
 
Einrichtungen:




Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Bitte erst Buttons aktivieren und Datenschutzhinweise beachten   Datenschutzhinweise
 

Sie sind hier: Startseite/Neuigkeiten » Einrichtungen » Park Wülfingerode


Park Wülfingerode


Im Jahre 1835 wurde der Teil des so genannten Teichhofes, der zwischen den beiden Armen der Wipper lag, in einen Park umgewandelt. Hier befand sich auch das ehemalige Gutshaus der Familie von Bismarck, welches vermutlich in der 2. Hälfte des 18 Jh. erbaut wurde. 1930 wurde durch den damaligen Pfarrer, Eduard Ubbelohde, in diesem Gebäude eine Volkshochschule eingerichtet. Mitte des 20. Jh. wurde von Dr. Kurt Isermann das Gebäude als Kinder- und Jugendsanatorium genutzt und entwickelte sich zum Fachkrankenhaus für Kinderneupsychartrie. Das Gutshaus wurde auf Grund des schelchten baulichen Zustandes 2004 abgerissen. Heute befindet sich dort ein Heilpädagogisches Zentrum mit Förderschule des Jugendsozialwerkes Nordhausen e.V. Auf einer Fläche von 31.319 m² bietet der Park eine Vielzahl von Möglichkeiten, ob bei einem erholsamen Spaziergang oder zur sportlichen Betätigung beim Tischtennis sowie auf dem Volley- oder Fußballplatz. Auch unsere Kleinsten kommen auf dem Spielplatz ganz auf ihre Kosten.


Druckansicht

   zusätzliche Hinweise / Tipps:
Park Wülfingerode

Park Wülfingerode

Park Wülfingerode


Link-Tipp:
Räumlichkeiten für Ihre Feier/Party

 
| aktuell 21 Besucher online | Gemeinde Sollstedt auf Facebook | RSS News-Feed