Resümee zur Infoveranstaltung in Rehungen zum Breitbandausbau
News drucken | Fenster schliessen

Newsdatum: 23.07.2010

Am 21.07.2010 erfolgte eine Informationsveranstaltung zum geplanten Breitbandausbau für den OT Rehungen in der Festhalle.
Das Interesse der Bürger von Rehungen war deutlich groß. Mit einer Anwesenheit von ca. 70 interessierten Bürgern hatte der Anbieter der künftigen Funktechnik nicht gerechnet.
Herr Bittorf erläuterte das Vorhaben mit der eingesetzten Technik und stellte die notwendigen Endgeräte vor. Die zahlreichen Fragen konnten innerhalb von 1 ½ Stunden beantwortet werden, so dass einem kurzfristigen Ausbau des OT Rehungen mit Breitband nunmehr nichts mehr im Wege steht. Die Fa. Bittorf-Wireless hat sich ein hohes Ziel gesetzt: Ab 15.08.2010 sollen die Haushalte in Rehungen DSL bestellen können.

Allen anwesenden Rehunger Bürgern wurde ein Werbeflyer mit Kurzinformationen überreicht, der gleichzeitig eine Antwortkarte beinhaltet, über die ausführliche Informationen abgefordert werden können. Weitere Flyer liegen in den nächsten Tagen und Wochen zusätzlich im Lebensmitteleck in Rehungen sowie in der Gemeindeverwaltung Sollstedt aus.

Es wurde nochmals ausdrücklich daraufhingewiesen, dass durch den Anbieter keine „Haustürgeschäfte“ erfolgen werden und Aufträge direkt vom interessierten Bürger an die Fa. Bittorf-Wireless in Weimar erfolgen.

gez. D. Kelle
Hauptamt

Diese News wurde am 21.11.2017 um 22:23 Uhr gedruckt