Terroranschläge am 11.09.2001 in den USA
News drucken | Fenster schliessen

Newsdatum: 13.09.2001

Mit großer Bestürzung ist in der Gemeinde Sollstedt die Nachricht von den Ereignissen des 11. September 2001 in den USA aufgenommen worden. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben auf vielfältige Art ihrer Empörung und ihrem Entsetzen Ausdruck verliehen. Diese Kriegserklärung an die zivilisierte Welt wird einmütig auf das Schärfste verurteilt.
Mit großer Sorge verfolgen wir die weitere Entwicklung. Der Wirtschaftsausschuss 11.09.2001, der Bauausschuss am 12.09.2001 sowie der Haupt- und Finanzausschuss am 13.09.2001 haben Gedenkminuten der Besinnung in ihren Sitzungen eingelegt.
In der Gemeindeverwaltung wurde am 13.09.2001 um 10.00 Uhr für 5 Minuten Arbeitsruhe der Opfer gedacht.

Das Bürgermeisteramt ist auf Halbmast mit Trauerflor geflaggt.

Zu den Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung liegt ein Kondolenzbuch aus, in das sich jeder eintragen kann, der dem amerikanischen Volk, insbesondere den Angehörigen der Opfer, sein Beileid aussprechen möchte.

gez. J. Hohberg
Bürgermeister

Diese News wurde am 22.11.2017 um 11:48 Uhr gedruckt