Gedenktafeln für anonyme Gräber
News drucken | Fenster schliessen

Newsdatum: 17.08.2001

Auf den Friedhöfen in Sollstedt und dem OT Wülfingerode werden demnächst jeweils eine Gedenkplatte für anonyme Bestattungen auf der „grünen Wiese" durch Mitarbeiter des Bauhofes gesetzt.
Aus diesem Grund suchten am 16.08.2001 unser Bürgermeister Herr J. Hohberg, der Ortsbürgermeister Herr Liebetrau und der Vorarbeiter des Bauhofes Herr Kleofas den Friedhof im OT Wülfingerode und Sollstedt auf, um einen geeigneten Standort für die Gedenktafeln festzulegen.

Übrigens wurden die Tafeln durch „unseren" Künstler der Partnergemeinde Heidenrod, Herrn Erich Ernst entworfen und gefertigt.
gez. J. Hohberg
Bürgermeister

Diese News wurde am 22.11.2017 um 00:22 Uhr gedruckt