Besuch aus unserer Partnergemeinde Heidenrod
[News suchen ...]


Am 11.und 12. Dezember weilte eine Delegation aus unserer Partnergemeinde Heidenrod in Sollstedt. Sowohl der bis zum 31.12.01 amtierende Bürgermeister, Herr Flach, als auch der ab dem 01.01.2002 neue Bürgermeister, Herr Harald Schmelzeisen, besuchten gemeinsam mit Vertretern des Gemeindevorstandes, der Gemeindevertretung und des Partnerschaftskomitees die Gemeinde Sollstedt.
Ein umfangreiches Arbeitsprogramm füllte beide Tage aus.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hohberg informierten sich unsere Gäste auf einem Rundgang durch unsere Gemeinde über die stetig zunehmenden positiven Seiten des Sollstedter Dorfbildes. Resümierend stellten unsere Besucher erfreulicherweise fest, daß sowohl die Gemeinde als auch die Einwohner mit sehr viel Engagement die Erhaltung und die Erneuerung unseres Ortes angegangen sind.

Ab 19.00 Uhr nahm die Heidenroder Delegation an der Gemeinderatssitzung in der Festhalle teil. Hier richteten der amtierende Bürgermeister Herr Flach, der zukünftige Bürgermeister Herr Schmelzeisen und der Vorsitzende des Partnerschaftskomitees, Herr Jacob, Grußworte an den Gemeinderat und die zahlreich erschienenen Sollstedter Bürger. Alle drei Redner wiesen auf die bisherige Zusammenarbeit sowohl auf kommunaler als auch privater Ebene hin und brachten den Wunsch zum Ausdruck, dass im nächsten Jahr, dem Jahr des 10-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Heidenrod und Sollstedt, diese Kontakte noch weiter ausgebaut und intensiviert werden sollten. Einen Anlass hierzu bietet das geplante Partnerschaftstreffen vom 03.05. - 05.05.2002 in Sollstedt, das in Verbindung mit dem 3. Sollstedter Brunnenfest durchgeführt werden soll. Anschließend verfolgten die Heidenröder Gäste mit Interesse die lebhaften Diskussionen der Sollstedter Gemeinderäte im Vorfeld der Abstimmung zum Haushalt 2002.

Der Abend klang in zwangloser Runde mit anregenden Gesprächen und Austausch von Informationen aus.
Für die Tage des 3. Sollstedter Brunnenfestes ist folgender Ablauf vorgesehen:

03.05.02
ab 15.00 Uhr - Besuchsprogramm mit unseren Gästen im Ort und Landkreis

20.00 Uhr - Jugendveranstaltung - Disco

04.05.02
ab 09.00 Uhr - Möglichkeit der Besichtigung der Feuerwehrgerätehäuser der FF Sollstedt und FF Wülfingerode

ab 13.00 Uhr - Markttreiben auf dem Marktplatz mit Ständen der Gewerbetreibenden und Händler, Volksbelustigungen, Weinstand aus Heidenrod, Stände der Vereine inkl. Ausstellung der Feuerwehrtechnik der FF Sollstedt und der FF Wülfingerode

ab 18.00 Uhr - Veranstaltung in der Festhalle

05.05.02
ab 09.00 Uhr - Frühschoppen (Ende offen)

Zu diesem Fest erwarten wir zahlreiche Gäste aus Heidenrod. Wir fragen deshalb
unsere Bürgerinnen und Bürger, ob private Unterkünfte für Besucher aus unserer Partnergemeinde zur Verfügung gestellt werden können. Interessierte Bürger melden sich bitte in der Gemeindeverwaltung Sollstedt unter der Ruf-Nr. 036338/ 35816 bzw.036338/ 35817 oder zu den öffentlichen Sprechzeiten bei Herrn Peter, MA Tourismus/Vereine, Zimmer 5 im OG (Bauverwaltung) möglichst bis zum 31.01.2002.
gez. J. Hohberg
Bürgermeister

 Newsübersicht
 Seite drucken
 Nach oben

Verantwortlich: Gemeindeverwaltung Sollstedt, Bürgermeister 
Autor: J. Hohberg - Kategorie: Aktuelles 
Datum: 13.12.2001 - Zeit: 11:33 Uhr